Teilnahmebedingungen

 

Damit du am GGZ Ferienpass teilnehmen kannst, musst du im Kanton Zug oder in der angrenzenden Gemeinde Meierskappel LU wohnen und im Primarschulalter, 1. bis 7. Klasse sein.
Bei uns wirst du in diejenige Klasse eingeteilt, die du nach den Sommerferien beginnst. Also wenn du jetzt in der 3. Klasse bist, gilts du bei uns als 4. Klässler. Kindergartenkinder, welche nach den Sommerferien mit der Schule starten sind 1. Klässler und Kinder, welche den Übertritt in die Oberstufe machen 7. Klässler.

 

Rücktrittsbedingungen

gekaufte Ferienpässe werden nicht zurückerstattet
gekaufte FEPA-Club Tage werden bis zum 15. Mai zurückerstattet, bis zum 15. Juni zu 50 % der Kosten zurückerstattet und ab 16. Juni nicht mehr zurückerstattet

 

Wichtige Hinweise

Im Ferienpass ist der Zuger Pass (für öffentliche Verkehrsmittel) nicht enthalten. Ab drei Anlässen mit Reisen mit ÖV, empfehlen wir den subventionierten "Zuger Pass" zu kaufen. Die Organisation kommt nicht für Schwarzfahrer auf.
Kinder, welche sich unangemessen und störend an Anlässen verhalten, können nach Rücksprache mit deren Eltern vom Ferienpassangebot ausgeschlossen werden.
Kurssprache ist Deutsch und ihr Kind soll sich in dieser Sprache verständigen können.
Vom Ferienpass-Angebot sollen möglichst alle Kinder profitieren können. Es gibt keine Sonderrechte oder Vorreservationen. Der Zugriff auf die Internetseiten und das Anmeldevorgehen kann nicht manipuliert werden. Die Anmeldungen sind verbindlich
Anmeldungen per Email oder SMS können nicht angenommen werden!

 

Wetterabhängige Anlässe

Wetterabhängige Anlässe sind im Programm mit einem Sonnensymbol gekennzeichnet. Unter der Telefonnummer 041 710 70 09 kann am Vorabend des Anlasses ab 18 Uhr bis um 17 Uhr des Anlasstages die Auskunft über die Durchführung abgehört werden.

  

Versicherung

Die TeilnehmerInnen sind im Rahmen der Ferienpassveranstaltung nicht versichert. Die Versicherung jeglicher Art (Krankheit, Unfall, Haftpflicht) ist Sache der TeilnehmerInnen selbst, bzw. ihrer Eltern.

 

Behinderte Kinder

Sie sind in Begleitung willkommen. Wir bitten Sie jedoch vorgängig mit der Ferienpass Leitung Kontakt aufzunehmen 044 727 61 99.